Logo: TIRA Erkner
TIRA Erkner

Technik

Die TIRA Erkner ist eine neue, hochmoderne Tankwageninnenreinigungsanlage mit 2 Reinigungsstraßen.

Die Reinigungsstraßen sind hermetisch voneinander getrennt. In einer können chemische Produkte und in der anderen Lebensmittelprodukte aus Tankwagen, Tankcontainern und Silos gereinigt werden. Auf der Chemiebahn ist die Reinigung von IBC möglich.

In den Reinigungsbahnen können jeweils 5 Reinigungsköpfe mit einem Wasserdruck von 40-100 bar betrieben werden.

Reinigungsbahnen TIRA Erkner

Im Bereich der Anlagentechnik wurde auf hochmoderne Komponenten zurückgegriffen. Diese sorgen dafür, dass sowohl Frischwasser und Luft keim- und bakterienfrei zum Einsatz in die Tankfahrzeuge gelangen. In der Anlage wird eine eigene Abwasseraufbereitung auf Flotationsbasis betrieben. Moderne Prozess- sowie Elektrotechnik dienen dazu, die Anlage auch durch Fernwartung betriebsbereit zu halten. Zum Einsatz kommt die C-BANK ®. Das Unternehmen gehört zum DVTI und ist nach SQAS zertifiziert.

Reinigungsbahn TIRA Erkner

 

Qualität

Wir sind zertifiziert nach SQAS.

SQAS

Unser Qualitätsmanagement-System ist Ausdruck eines hohen Qualitätsanspruches und im Vordergrund stehender Kundenorientierung.

Alle Mitarbeiter haben maßgeblichen Anteil daran, alle Potenziale voll auszuschöpfen, und unsere Effizienz sowie die Kundenzufriedenheit aufrecht zu erhalten und zu steigern.